Haare ab – das Coming-out!!

Coming-out (aus dem Englischen „coming out of the closet“, wörtlich: „aus der Kammer herauskommen“, sinngemäß: „absichtliches, bewusstes Öffentlichmachen“) bezeichnet zumeist den individuellen Prozess, sich seiner eigenen Empfindungen oder seiner von gesellschaftlich festgelegter Identität abweichenden Empfindungen bewusst zu werden und zu akzeptieren – und dies anschließend dem näheren familiären und sozialen Umfeld mitzuteilen. Ja – genau so schaut´s aus!!

Wir haben uns jetzt für das Oktoberfest fesch gemacht um unseren Song „Sexy Lederhosn“ stilvoll zu präsentieren. Nach 40 Jahren Leben hinter langen Bärten und Haaren haben wir jetzt den unglaublichen Schritt gewagt zu einem Friseur zu gehen, um auch selbst einmal zu sehen wer eigentlich hinter den Mähnen steckt. Das Ergebnis war zwar schockierend, aber doch auch beruhigend. Unter den vielen Haaren kamen tatsächlich 2 echte Menschen hervor. Zwar sind wir jetzt nicht mehr so schön wie vorher, aber dafür jeweils um 10 Kilos leichter. So kann man auch Abnehmen !!

Motiviert von dieser Aktion wollen wir nun noch weitere verrückte Schritte wagen. Als Nächstes werden wir uns unsere Fußnägel schneiden lassen – das letzte Mal ist ja auch schon wieder 45 Jahre her.
Mensch wie die Zeit vergeht…..